Heartbleed? Personalmail und der We-Mail Server sind sicher!

Er ist einer der gefährlichsten Fehler, der seit Bestehen des Internets gefunden wurde – der sogenannte “Heartbleed-Bug”. Der Programmierfehler gefährdet die Verschlüsselung, Schlüssel und Daten der durch OpenSSL gesicherten Verbindungen und ermöglicht das Auslesen von Speichern der Gegenstelle – in Anbetracht der weltweiten Verbreitung dieser OpenSource-Bibliothek eine echte Horror-Nachricht.

WeWeWe-Kunden können aufatmen: Von diesem gefährlichen Bug sind zwar viele Mailserver sowie Maildienste betroffen – nicht aber die Mailserver von WeWeWe und der Webmailer PersonalMail.de. Der WeWeWe-Mailserver nutzt eine SSL-Bibliothek von Microsoft, dadurch können Administratoren und Anwender bezüglich ihrer Datensicherheit unbesorgt sein.

Unternehmen setzen daher auf WeWeWe – immer auf Nummer sicher!

Kategorien

About the Author: